Alle Infos zum DBVFF

DER VERBAND

Unsere Ziele

  • Anerkennung der „Funktionalen Fitness“ durch den DOSB 
  • Etablierung eines einheitlichen Wettkampfsystems und einer deutschen Rangliste
  • Aufbau eines deutschen Nationalkaders
  • Etablierung der Einhaltungvon internationalen Anti-Doping Richtlinien
  • Aufnahme der kompetitiven „Funktionalen Fitness“ bei den Olympischen Spielen
  • Entwicklung einer einheitlichen Coach-Ausbildung für „Funktionale Fitness“

Unsere Vision

Wir sehen die kompetitive funktionale Fitness mit ihrer für Zuschauer interessanten Wettkampfstruktur und ihren Werten der Vielfalt und Fairness als eine Sportart, die es verdient hat, olympisch zu werden.

Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen unabhängig von Alter, Religion, Geschlecht und Gesellschaftsschicht, ihre Leidenschaft für die funktionale Fitness ausleben können.

DEINE ANSPRECHPaRTNER

DER VORSTAND DES DBVFF

Vize-Präsident

+ Internationales

PUBLIC RELATIONS

+ Marketing

Finanzen

+ Administration

Qualität

+ Judging