Zum Inhalt springen
die offizielle

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2024

28. – 30. Juni 2024

in Düsselorf, Alma Sports Club

Seniors bzw. Offene AK (18+). AK35-39. AK40-44. AK45-49, AK50+

Registrierung für Technical Officials & Volunteers

Wenn du als Technical Official auf dem Floor (Judge), Head-TO, Head-of-Appeal, Scoring Team, Medical, Staff (z.B. Staging, Check-In), Media Team, Equipment Team während der DM,  Aufbau am Do./Fr, Abbau am So., mitmachen möchtest, dann melde dich bitte via Competition Corner an: https://competitioncorner.net/events/12498/volunteer 

Wir haben auch ein Community-Leaderboard für alle, die aus Spaß die Tests as prescribed oder skaliert ausprobiert haben und ihre Scores verewigen möchten: hier klicken.

Die 6 Tests der DM'24

Endurance

Zeige aerobe Kapazität. Halte Tempo über längeren Zeitraum aufrecht.

Strength

Demonstriere Timing, Koordination und Athletik unter schweren Lasten.

Bodyweight

Bewegungen mit dem eigenen Körpergewicht, in Kombination mit anderen aeroben Elementen.

Skill

Ausführung von fortgeschrittenen Fertigkeiten mit Fokus auf dem Pacing, den Bewegungsradi und der Körperkontrolle.

Mixed Modal

Ein Mix aller Testkategorien. Adaptive Fähigkeiten bzgl. Bewegungswechsel, Pacing, Belastungsschwankungen.

Power

Viel physische Arbeit in kurzer Zeit (>5 Minuten). Dynamische Bewegungen mit Geschwindigkeit und Kraft in Kombination mit Strategie.

Stand: 01. Juni 2024. Angaben ohne Gewähr. Die Tests können sich in Detailfragen noch kurzfristig ändern.

Scoring: Es wird das iF3-Punktesystem angewendet. Die AK45-49 & AK50+ verwenden das iF3-Punkteschema für 1-5 Athlet/innen. Die Liga, AK35-39 und AK40-44 das für 6-12 Athlet/innen. Die 28 registrierten Frauen das iF3-Schema für 21-30 Athletinnen und die 32 registrierten Männer das Schema für 31-40 Athleten. Sollten bis zur DM’24 noch 2 Männer absagen würde ebenfalls das 21-30 Athleten Schema benutz. Siehe https://functionalfitness.sport/how-scoring-works-at-if3-worlds-2023/ 

Suprfit Logo

DBVfF PARTNER

Gemeinsam für den Sport

Zeitplan

Freitag

  • ab 14:00 Uhr: Check-In Seniors/Masters. Bitte spätestens 1 Std. vor Start eures Endurance-Tests einchecken.
  • 16:45 bis 20:00: Endurance-Test Seniors/Masters. Siehe Testbeschreibung (=> Ende Tag 1/3 Seniors/Masters)

Samstag

  • ab 07:00 Uhr: Check-In für Liga-Athlet/innen (Ihr könnt auch am Freitag ab 14 Uhr einchecken).
  • ab 08:30 Uhr: Endurance Liga.
  • ab 09:30 Uhr: Strength Masters & Liga im Anschluss (=> Ende Tag 1/2 für Liga).
  • ab 10:45 Uhr: Bodyweight Masters.
  • ab 12:30 Uhr: Skill Masters (=> Ende Tag 2/3 der Masters)
  • ab 14:15 Uhr: Strength Seniors 
  • ab 15:15 Uhr: Bodyweight Seniors
  • ab 17:30 Uhr: Skill Seniors (=> Ende Tag 2/3 Seniors)

Sonntag

  • ab 08:30 Uhr: Mixed Modal Masters & Liga (=> Ende Tag 2/2 Liga)
  • ab 11:00 Uhr: Power Masters (=> Ende Tag 3/3 Masters)
  • ab 12:00 Uhr: Siegerehrung Masters & Liga
  • ab 12:30 Uhr: Mixed Modal Seniors
  • ab 15:00 Uhr: Power Seniors (=> Ende Tag 3/3 Seniors)
  • ab 16:30 Uhr: Siegerehrung Seniors.

Wir sind ANTI-DOPING | Null-Toleranz Politik

Wir stehen für sauberen Sport. Daher unterstützen wir alle zielführenden Aktivitäten in der Anti-Doping-Arbeit und engagieren uns in der Dopingprävention.
Als Teil des Netzwerkes GEMEINSAM GEGEN DOPING vertreten wir Werte wie Fairplay und Chancengleichheit und setzen uns für die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten ein. Dazu arbeiten wir eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) zusammen. Denn nur so können wir die positiven Werte des Sports schützen. Im Rahmen von GEMEINSAM GEGEN DOPING bieten wir Athletinnen und Athleten, Trainerinnen und Trainern, Eltern sowie allen weiteren Interessierten wichtige Hilfestellungen für sauberen Sport an.

Logo mit der Aufschrift: Gemeinsam gegen Doping.

GEMEINSAM GEGEN DOPING e-Learning

Der Online-Kurs zur Dopingprävention vermittelt umfangreiches Anti-Doping-Wissen in knapp 30 min:

Anreise

per Zug + ÖPNV

Ab Düsseldorf HBF, nehme die
– U76 bis Lohweg o. Loricker Straße (Richtung Krefeld), oder
– U75 bis Heerdter Krankenhaus (Richtung Neuss)

Ab Neuss HBF (z.B. Zug aus Köln o. M’Gladbach)
– U75 bis Heerdter Krankenhaus (Richtung Düsseldorf)

Ab Krefeld HBF
– U76 bis Loricker Straße o. Lohweg (Richtung Düsseldorf)

per Auto

aus links vom Rhein
– auf A52 in Richtung Düsseldorf.
– die A52 wird zur B7, und dann abfahren in Richtung Düsseldorf
– direkt nach der Abfahrt links auf den Heerdter Lohweg abbiegen.
– nächste Kreuzung auf die Willstädterstraße nach links abbiegen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung