Lisa Eble und Felix Rehder sind die ersten Deutschen Meister der Geschichte!

Am 25. und 26 September 2021 fand in Berlin die erste offizielle Deutsche Meisterschaft der Geschichte statt.

Neben insgesamt fast 200 Zuschauern vor Ort verfolgten auch 12.000 Nutzer den Livestream über beide Wettkampftage!

Vor Ort ermöglichten knapp 80 Freiwilligen einen reibungslosen Ablauf für die 47 angereisten Athlet:innen aus der gesamten Bundesrepublik.

Die Favoriten setzen sich druch!

Der Verband gratuliert der ersten Deutschen Meisterin, Lisa Eble, und dem ersten Deutschen Meister, Felix Rehder, zu ihrem Sieg! Durch ihre Platzierung auf dem Treppchen erhalten sie automatisch ihre Nominierung in den Nationalkader und repräsentieren Deutschland bei der iF3 Weltmeisterschaft in Norrköping, Schweden, am 26.-28. November 2021. 

Foto: Daniel Goertz

Frauen

1. Platz: Lisa Eble

2. Platz: Jana Geertz

3. Platz: Julia Jakobsen

Foto: Daniel Goertz

Männer

1. Platz: Felix Rehder

2. Platz: Jonas Zistler

3. Platz: Matthias Kurpjuweit

Live Streams

Die Deutsche Meisterschaft wurde an beiden Tagen per Live Stream auf YouTube übertragen und von verschiedenen Experten kommentiert: Vorstandsmitglied Patricia Materne, Profi-Kommentator Marius Lauer, CrossFit® Games-Athletin  Anna Quost, Verbandspräsident Lazar Marjanovic und von den Trainern Basti Behm, Momme Jürgensen und Sascha Tomkowiak. Die Streams erhielten mehr als 12.000 Klicks über das Wochenende und können auch im Nachhinein noch auf YouTube betrachtet werden.

Leaderboard

Im Leaderboard sind die detaillierten Ergebnisse der einzelnen Test und die Platzierung aller Athlet:innen verfügbar.

Ausblick

In den nächsten Tagen werden die Deutschen Meister der iF3-Altersklassen gekürt. Der Verband nominiert die 4 weiteren Kaderathlet:innen, die Deutschland neben Lisa Eble und Felix Rehder auf den iF3 World Championships in Schweden vertreten werden.

Im Januar startet dann der Qualifikationsprozess für die Deutsche Meisterschaft 2022: die Landesmeisterschaft. 

Ähnliche Beiträge

Ergebnisse der Mitglieder-versammlung

Thomas Rückerl ist neuer Vorstand für das Qualitätsmanagement und Marc Götza übernimmt die Verbandsentwicklung. Die Mitgliederversammlung am 4. Dezember 2021 beschließt außerd…